Judo-Safari 2019 – Wildes Tiergehege beim JC

Safari 2019

Safari 2019

Letzte Woche Sonntag fand die Judo-Safari 2019 statt. 28 Kinder traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.

Hierbei mussten die Kinder im Vorfeld ein Bild malen. Das diesjährige Thema war: “Judo in der Tierwelt”.

Anschließend wurde geworfen, gesprungen und gelaufen.
Gekämpft wurde am Schluss für wertvolle Punkte.

Am Ende erreichten die Kinder folgende Safari-Abzeichen:

Gelbes Känguruh: Valentino & Leah
Roter Fuchs: Ronja, Fiete, Klara, Juna, Katharina, Hannah & Artur
Grüne Schlange: Noa, Juna, Andreas & Lara
Blauer Adler: Samuel, Bernhard, Amir, Greta, Nils, Amelie, Sharif, Lucas & Mick
Brauner Bär: John, Malte, Sarmat & Mats
Schwarzer Panther: Maja & Wolfgang

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern


Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.