Elias Dräger dritter bei Düsseldorf Open

Elias auf Platz 3!

Elias auf Platz 3!

Am 24. März fanden in Düsseldorf die 2. Düsseldorf-Open der U15 statt.
Für den JC Nievenheim gingen Rinat Khiyarov (-50kg), Elias Dräger und Ben Hilgemann (beide -55kg) an den Start.

Rinat startete mit einen Sieg und einer Niederlage in der Hauptrunde. In der Trostrunde ging es dann so weiter. Am Ende reichte es nur für den 7. Platz.
Ben verlor seinen Auftagskampf, gewann zunächst einen Kampf in der Trostrunde ehe es im 3. Kampf auch für Ihn zuende war. Am Ende war Ben auch auf Platz 7.

Einen besseren Tag erwischte Elias Dräger. Nach einer Auftagsniederlage ging es in die Trostrunde. Im 2. Kampf konnte Elias den Kampf frühzeitig mit Haltegriff gewinnen. Im 3. Kampf hieß es Ippon für Uchi-mata. Im 4. Kampf konnte Elias eine Wazari Wertung über die Zeit bringen. Im anschließenden kleinen Finale gewann Elias frühzeitig mit einen schönen De-ashi-barai.
Somit konnte Elias verdient die Bronze-Medaille im Empfang nehmen.
Herzlichen Glückwunsch!


Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.