Doros FS-Jahr bereits zu Ende

Die Trainingsgruppe sagt "Danke"

Die Trainingsgruppe sagt “Danke”

Man mag es kaum glauben, aber es ist ein Jahr her das unsere FSJlerin Dorothea ihr freiwilliges soziales Jahr bei uns am 1. September 2017 begann. Damit war auch klar das am letzten Freitag, den 31. August, nicht nur der erste Trainingstag nach den Ferien, sondern auch ihr letzter Tag auf unserer Judomatte sein würde.

Mit vielen guten Wünschen und herzlichem Dank für die geleistete Arbeit verabschiedeten die Judoka und der Vorstand Dorothea, die jetzt in das Berufsleben startet.

WIr wünschen alles Gute und viel Erfolg!


Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.