Judo Grand Slam Düsseldorf 2020

GrandSlam_02_02252020Vergangene Woche fand im ISS Dome in Düsseldorf der diesjährige Judo Grand Slam statt. Für unsere beiden Trainer Frank und Christian begann das Judo Großereignis schon am Mittwoch. Zusammen mit 200 anderen Helfenden leisteten die beiden tatkräftig Unterstützung. Vom Aufbau der Matten, Werbeflächen oder Coachingboxen bis zum Abbau am Sonntag Abend waren die Beiden hautnah dabei und konnten das Turnier aus einer anderen Perspektive erleben. Am Samstag haben sich einige Judoka und Eltern von uns gemeinsam die Kämpfe der Frauen -63kg, & -70kg sowie der Männer -73kg & -81kg angeschaut und fleißig das deutsche Team angefeuert. Mia Kellerhaus, Maja Krueger, Alexander Utczyk & Elias Dräger schauten sich die Kämpfe mit den anderen Kids aus dem Bezirk Düsseldorf am Sonntag an. Außerdem durften alle an einer Trainingseinheit in der Judo Fun World teilnehmen.


Alexander Utczyk neu im Bezirkskader

84963709_2706851699401183_2215487896717099008_o
Gestern fand in Mönchengladbach, zur Vorbereitung auf die Westdeutsche Einzelmeisterschaft, das 2. Bezirksrandori Training in diesem Jahr statt. Elias Dräger und Alexander Utczyk nahmen aus unseren Reihen am Training teil. Hierbei überreichte Samira Heisel, Alexander das Bezirkskaderabzeichen. Bereits im letzten Jahr konnte Alexander den Vielseitigkeitstest bestehen.


Legendlich eine Bezirksplatzierung fehlte. Dies wurde erfolgreich am vergangenen Wochenende bei der BEM erreicht.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg für zukünftige Turniere!


Erstes Vereinstreffen in diesem Jahr

Vereinstreffen01262020
Heute fand das 1. Vereinstreffen 2020 in der Gaststätte Pizzeria Paparazzi für alle Mitglieder und deren Familienangehörigen (Väter, Mütter, Geschwister, Ehefrauen/männer usw.) statt. Mit 80 Leuten haben wir einen schönen Abend verbracht. Das Essen hat allen geschmeckt!

Vielen Dank an die unkomplizierte Bewirtung, wir kommen sehr gerne wieder.


Frohe Weihnachtstage und ein glückliches neues Jahr!

JCN_FroheWeihnacht_121819

Und wieder ist ein Jahr vergangen! 2019, ein Jahr mit vielen Höhepunkten, liegt fast hinter uns. Wir hatten viele schöne Stunden auf der Matte, beim Training und bei Wettkämpfen, aber auch mal traurige Gesichter nach einer Niederlage. Das alles gehört zum Judo dazu und das positive überwiegt.
Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, groß und klein, unseren Judofreunden und der gesamten Judo-Community eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auf das wir uns im kommenden Jahr auf der Matte wieder sehen.

Euer Vorstand und das Trainerteam des JC Nievenheim


Elias Dräger jetzt im Bezirkskader

Elias_Bezirkskader
Bereits im Dezember 2018 schaffte Elias die Talentsichtung. Nach einigen Krankheiten dieses Jahr gelang Elias nun den letzten Schritt zum Bezirkskaderabzeichen am vergangenen Samstag. Durch sein Erfolg beim Willi-Lang Gedächtnisturnier in Duisburg, übergab Bezirkstrainer Stefan Heister folgerichtig am gestrigen Mittwoch, beim Leistungsstützpunkttraining in Mönchengladbach, Elias das Bezirkskaderabzeichen.

Herzlichen Glückwunsch Elias!


Große Kyu-Prüfung mit 26 Prüflingen

KYU_Prüfung_111519
Am gestrigen Freitag war es soweit, 26 Judoka stellten sich zu Ihrer Kyu-Prüfung.
In drei Prüfungskommissionen wurden die Prüflinge geprüft.
Alle Prüflinge haben dabei ihr Ziel erreicht.

8. Kyu (Weiß-Gelb): Sherif Ismail Abubakari, Andreas Bögner, Mats Letkowski, Hannah Werhahn, Lea Werhahn & Emilia Wienen
7. Kyu (Gelb): Artur Dzasokhov, Laurin Grips, Filip Kaminski, Sarmat Stoll, Maximilian Sulzbach & Arda Ünver
6. Kyu (Gelb-Orange): Malte Bagh, Amir Khiyarov, Wolfgang Petersen & Mick Steinbach
5. Kyu (Orange): Lucas Lehmann & Bernhard Petersen
4. Kyu (Orange-Grün): Robin Foss & Fynn Hilgemann
2. Kyu (Blau): Ben Hilgemann & Maja Krueger
1. Kyu (Braun): Elias Dräger, Rinat Khiyarov, Fintan Monatte & Marie-Cecile Wachendorf

Marc Steinfort, Sebastian Walther, Simeon Döring, Jens-Erich Döring & unser Kreisdanvorsitzender Sebastian Bergmann sahen dabei viele gute Sachen.

Aber jetzt heißt: Fleißig weiter training, sodass die nächste Prüfung in Angriff genommen werden kann!

Herzlichen Glückwunsch!!


7 neue Listenführer beim JC Nievenheim

LIstenführerlehrgang_111019_2

Am heutigen Sonntag fand in Herne ein Landesweiter Listenführerlehrgang statt.
7 Judoka nahmen erfolgreich an dem Lehrgang teil.
Marie-Cecile Wachendorf, Fintan Monatte und Christian Hoven haben Ihre Lizenz erfolgreich verlängert.
Markus Sebesta, Philipp Sebesta, Ben Hilgemann und Rinat Khiyarov haben erfolgreich Ihre Lizenz erworben.

Herzlichen Glückwunsch!