Frohe Weihnachtstage und ein glückliches neues Jahr!

JCN_FroheWeihnacht_121819

Und wieder ist ein Jahr vergangen! 2019, ein Jahr mit vielen Höhepunkten, liegt fast hinter uns. Wir hatten viele schöne Stunden auf der Matte, beim Training und bei Wettkämpfen, aber auch mal traurige Gesichter nach einer Niederlage. Das alles gehört zum Judo dazu und das positive überwiegt.
Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, groß und klein, unseren Judofreunden und der gesamten Judo-Community eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auf das wir uns im kommenden Jahr auf der Matte wieder sehen.

Euer Vorstand und das Trainerteam des JC Nievenheim


Große Kyu-Prüfung mit 26 Prüflingen

KYU_Prüfung_111519
Am gestrigen Freitag war es soweit, 26 Judoka stellten sich zu Ihrer Kyu-Prüfung.
In drei Prüfungskommissionen wurden die Prüflinge geprüft.
Alle Prüflinge haben dabei ihr Ziel erreicht.

8. Kyu (Weiß-Gelb): Sherif Ismail Abubakari, Andreas Bögner, Mats Letkowski, Hannah Werhahn, Lea Werhahn & Emilia Wienen
7. Kyu (Gelb): Artur Dzasokhov, Laurin Grips, Filip Kaminski, Sarmat Stoll, Maximilian Sulzbach & Arda Ünver
6. Kyu (Gelb-Orange): Malte Bagh, Amir Khiyarov, Wolfgang Petersen & Mick Steinbach
5. Kyu (Orange): Lucas Lehmann & Bernhard Petersen
4. Kyu (Orange-Grün): Robin Foss & Fynn Hilgemann
2. Kyu (Blau): Ben Hilgemann & Maja Krueger
1. Kyu (Braun): Elias Dräger, Rinat Khiyarov, Fintan Monatte & Marie-Cecile Wachendorf

Marc Steinfort, Sebastian Walther, Simeon Döring, Jens-Erich Döring & unser Kreisdanvorsitzender Sebastian Bergmann sahen dabei viele gute Sachen.

Aber jetzt heißt: Fleißig weiter training, sodass die nächste Prüfung in Angriff genommen werden kann!

Herzlichen Glückwunsch!!


7 neue Listenführer beim JC Nievenheim

LIstenführerlehrgang_111019_2

Am heutigen Sonntag fand in Herne ein Landesweiter Listenführerlehrgang statt.
7 Judoka nahmen erfolgreich an dem Lehrgang teil.
Marie-Cecile Wachendorf, Fintan Monatte und Christian Hoven haben Ihre Lizenz erfolgreich verlängert.
Markus Sebesta, Philipp Sebesta, Ben Hilgemann und Rinat Khiyarov haben erfolgreich Ihre Lizenz erworben.

Herzlichen Glückwunsch!


REWE Aktion “Scheine für Vereine”

Scheine Für Vereine
Auch der Judo-Club Nievenheim nimmt an der REWE-Aktion ‘Scheine für Vereine’ teil. Dabei gibt es für Einkäufe bei REWE je 15 € Einkaufswert einen Vereinsschein. Und je mehr Vereinsscheine wir haben, desto nützlichere Prämien kann der Verein bekommen. Also, wenn ihr bei REWE einkauft, sammelt die Vereinsscheine und gebt sie beim Training ab. Ihr helft uns damit, Trainingsgeräte oder Ausstattung für die Turniere zu bekommen.

Wir sagen auf jeden Fall schon mal ganz doll Danke!


Ben als neuer Trainerassistent bei uns

Trainerassistentenlehrgang_101719
Ben Hilgemann nahm erfolgreich am Trainerassistenten Lehrgang (14.10. – 17.10.) in Hennef teil. Damit verfügt der JC Nievenheim nun über 5 lizensierte Trainerassistenten und weitere 5 lizensierte Trainer C bzw B!

Herzlichen Glückwunsch Ben!


Judo-Safari 2019 – Wildes Tiergehege beim JC

Safari 2019

Safari 2019

Letzte Woche Sonntag fand die Judo-Safari 2019 statt. 28 Kinder traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.

Hierbei mussten die Kinder im Vorfeld ein Bild malen. Das diesjährige Thema war: “Judo in der Tierwelt”.

Anschließend wurde geworfen, gesprungen und gelaufen.
Gekämpft wurde am Schluss für wertvolle Punkte.

Am Ende erreichten die Kinder folgende Safari-Abzeichen:

Gelbes Känguruh: Valentino & Leah
Roter Fuchs: Ronja, Fiete, Klara, Juna, Katharina, Hannah & Artur
Grüne Schlange: Noa, Juna, Andreas & Lara
Blauer Adler: Samuel, Bernhard, Amir, Greta, Nils, Amelie, Sharif, Lucas & Mick
Brauner Bär: John, Malte, Sarmat & Mats
Schwarzer Panther: Maja & Wolfgang

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern


Frank Beyersdorf nun mit dem 4. Dan

Frank und Marc

Frank und Marc

Letzte Woche fand in Witten die aktuelle Dan-Prüfung statt. Auf 2 Matten wurden 15 Prüflinge geprüft. 2 x 5. Dan, 2 x 4. Dan, 6 x 2. Dan, 5 x 1. Dan. Unser 1. Vorsitzender und Trainer Frank Beyersdorf stellte mit seinem Uke Marc Steinfort (ebenfalls Trainer) zur Prüfung zum 4. DAN.
In allen Prüfungsfächern überzeugte Frank mit sehr guten Ergebnissen und konnte somit zurecht die Urkunde zum 4. DAN in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch Frank und Marc zu den sehr guten Leistungen!