Ausrichtung KPT auch als JC ein voller Erfolg

Am Sonntag richteten wir das Kreispokalturnier des Judokreises Düsseldorf aus. Es war die erste Veranstaltung als JC Nievenheim. Die Halle stand somit ganz im Zeichen der neuen Farben: Orange und grau. Viele helfende Hände trugen dazu bei, dass dieses Turnier reibungslos über die Bühne gegangen ist.

Dafür vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben (besonders den freiwilligen Helfern befreundeter Vereine). Ihr seid einfach klasse!!

Insgesamt starteten 22 Kämpfer aus Nievenheim.

Die Ergebnisse unserer Aktiven:
U10 weiblich: Katharina Silberg (3. Platz)
U10 männlich: Fynn Hilgemann (2. Platz), Peter Beulker (2. Platz), Maxilimilan Kanzler (3. Platz), Amir Khiyarov (3. Platz), Malte Bagh (2. Platz) & Florian Hase (3. Platz)
U13 weiblich: Amelie Herwartz (2. Platz), Maja Krueger (2. Platz), Antonia Conrad (3. Platz) & Mia Kellerhaus (5. Platz)
U13 männlich: Robin Foss (2. Platz), Lars Döring (3. Platz), Johann Beulker (1. Platz), Timo Fernandes Gaspar (ohne Platzierung), Mick Steinbach (ohne Platzierung) Ben Hilgemann (2. Platz) & Elias Dräger (1. Platz)
U15 männlich: Rinat Khirarov (2. Platz)
U18 männlich: Marcel Heidelberg (5. Platz)
U18 weiblich: Anna Samusch (1. Platz)
Frauen: Anna-Lena Janssen (3. Platz) Anna Samusch (1. Platz)


Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.